Sie sind hier: Home  -  Projekte  -  Filmnächte an der Naab

Filmnächte an der Naab

Am Donnerstag, den 26. Juli starten mit „Bayern sagenhaft“ im Schwandorfer Stadtpark die Filmnächte an der Naab. An den darauffolgenden 18 Tagen haben Filminteressierte dann die Möglichkeit ein abwechslungsreiches Kinoprogramm auf der 12 x 6m großen Leinwand zu erleben. Zur Premiere am Donnerstag hat sich u.a. der Regisseur von „Bayern sagenhaft“ – Joseph Vilsmaier angekündigt.

Mindestens 100 Tickets an der Abendkasse
Die Nachfrage nach den Kinokarten ist sehr groß, und die Kontingente für Kartenvorverkauf und Reservierung bei einigen Vorstellungen sind bereits erschöpft. Besonders für die Vorstellung von „Wackersdorf“ am Freitag, den 10.08. ist die Nachfrage besonders groß. Aus diesem Grund hat man sich entschieden, das Open Air Kino um einen Tag zu verlängern. Am Sonntag, den 12.08. gibt es daher eine Zusatzvorstellung von „Wackersdorf“.

Wie bei allen anderen Spieltagen, wird auch hier ein Kontingent von mindestens 100 Tickets für den Verkauf an der Abendkasse zurückgehalten. So besteht für Kurzentschlossene immer ab 19.00 Uhr im Stadtpark die Möglichkeit, sich Tickets für die aktuelle Vorstellung zu sichern!

Infos, Kartenvorverkauf und Reservierung finden Sie unter www.kino-schwandorf.com 

Open Air Kino im Stadtpark

Datum: 26.07.2018 bis 11.08.2018

 

Hier finden Sie das aktuelle Programm...